Allgemein, Deutscher Lehrkräftepreis 2022

Wettbewerbsrunde 2023 gestartet!

Am 8. März veranstalten wir auf der didacta in Stuttgart ein Podiumsgespräch, doch damit nicht genug: Am gleichen Tag startet unsere neue Wettbewerbsrunde 2023!

Seit dem 8. März und bis zum 15. September können also alle Interessierten wieder teilnehmen, wie immer suchen wir Lieblingslehrkräfte, innovative Unterrichtsprojekte und vorbildliche Schulleitungen.
Die Sonderpreise in diesem Jahr finden Sie hier.

 

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg und freuen uns auf Ihre Einreichung!

Thorsten Timmerarens
Heraeus Bildungsstiftung
Tel. 0176 / 17 84 29 57
presse@lehrkraeftepreis.de

Michael Anders
Deutscher Philologenverband
Tel. 0179 42 49 358
presse@lehrkraeftepreis.de

Weiterführende Artikel

Menü